RÜSSELSHEIM – Das Rüsselsheimer Stadtarchiv ruft ehemalige Parkschülerinnen und -schüler dazu auf, Fotos aus ihrer Schulzeit abzuliefern. „Die Parkschule wird 100 Jahre alt – und das aufgrund der Pandemie leider erst einmal ziemlich unbemerkt“, bedauert Bürgermeister Dennis Grieser und fährt fort: „Aber wir haben zum Glück eine Form gefunden, das Ereignis trotzdem gebührend zu würdigen.“

Betreut vom Stadtarchiv, wird ein kleiner Film entstehen, der in die Social Media-Kanäle eingespielt und die Geschichte der Schule lebendig werden lassen soll. Gefragt sind Klassenfotos, aber auch Fotos von Schulereignissen wie Sportfeste, Klassenfahrten, Abschlussfeiern und anderes mehr. Die Fotos können in der Museumsverwaltung, an der Kasse des Stadt- und Industriemuseums Rüsselsheim in der Festung oder nach Voranmeldung im Stadtarchiv abgegeben werden. Dies kann telefonisch über 83-2950 oder per Mail an museum@ruesselsheim.de erfolgen.

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Fachbereich Zentrales