RÜSSELSHEIM – Mit einem Leitfaden reagiert die Verwaltung der Stadt Rüsselsheim am Main auf Anfragen von Veranstalterinnen und Veranstalter, die während der Corona-Pandemie unterschiedliche Zusammenkünfte, Veranstaltungen oder Kulturangebote durchführen möchten. Basierend auf den umfangreichen Corona-Auslegungshinweisen des Landes bündelt sie darin die Informationen zu den Hygieneregeln und gibt so wichtige Hinweise, unter welchen Voraussetzungen Veranstaltungen gesundheitlich und rechtlich sicher stattfinden können.

Der Leitfaden bietet noch mal knapp zusammengefasst das Wichtigste zu Mindestabständen, Hygienekonzepten, Aushängen, Obergrenzen für die Anzahl von Teilnehmenden sowie Teilnahmelisten. Für Theatervorführungen und Seniorinnen und Senioren gibt es zwei Abschnitte mit besonderen Informationen. Der „Hygieneleitfaden für Veranstaltungen“ kann auf der Seite www.ruesselsheim.de/corona-infos.html unter der gleichlautenden Überschrift runtergeladen werden. Der Verwaltungsstab der Stadt macht darauf aufmerksam, dass bei Unsicherheiten Veranstaltende nachfragen können unter ordnungsamt@ruesselsheim.de.

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Fachbereich Zentrales