HOCHHEIM – Der Präventionsrat der Stadt informiert am Samstag, 10. Oktober 2020, von 09.00 bis 13.00 Uhr auf dem Wochenmarkt an der Alten Malzfabrik über Möglichkeiten zur Sicherung von Wohnungen und Häusern gegen Einbruch.

Die Informationsveranstaltung findet wie in jedem Jahr wieder in allen Kommunen des Main-Taunus-Kreises, durchgeführt von der Polizei, zum Thema Einbruch statt. Hierbei haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit sich von den Beamten des Fachkommissariats für Einbruchdiebstahl sowie der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle zum Thema „Wohnungseinbruchsdiebstahl“ zu informieren und beraten zu lassen, wie sie sich am besten gegen Einbruch schützen und sichern können.

Die anwesenden Hochheimer Seniorenberater informieren über Betrugsmethoden und Diebstahlsdelikte mit denen besonders ältere Menschen in der letzten Zeit immer wieder konfrontiert werden.

Magistrat der Stadt Hochheim am Main