KRIFTEL – Schon in den vergangenen Jahren wurden sie im Auftrag der Gemeindeverwaltung im Baugebiet „Im Engler“ aufgestellt: Container, in denen die Bürger die Blätter der dort zahlreich vorhandenen Platanen entsorgen können. Auch in diesem Jahr stehen sie ab der kommenden Woche wieder zur Verfügung: in der Saalburgstraße, in der Richard-Wagner-Straße und in der Feldbergstraße am Friedhofsparkplatz. Hintergrund: Die Blätter der Platanen sind besonders groß und passen in größeren Mengen nicht in die Biotonne. Noch bis die Bäume kahl sind bleiben die Container stehen.

ACHTUNG: Bitte nur Platanenblätter und keinen Gartenmüll in die Container werfen!

Tina Schehler