Mainz-Kostheim – Die sogenannte Leselampe ist eine Veranstaltung des Fördervereins der Stadtteilbibliothek Mainz-Kostheim e.V.  In dem schon seit vielen Jahren praktizierten Format stellen Leser*innen sich gegenseitig ihre neusten Buchtipps vor – und lesen daraus ein wenig vor. So kommt immer eine bunte Mischung aus Buchtiteln zusammen.

Zuletzt machte Corona und die damit verbundenen Einschränkungen diese Live-Treffen in den Büchereiräumen nicht mehr möglich. Mitglieder des Fördervereins testeten deshalb eine Online-Variante aus. Die erste Leselampe auf Zoom wurde „zwischen den Jahren“ veranstaltet und stellte sich als  Highlight in dieser grauen, kontaktarmen Zeit für alle Teillnehmerinnen heraus. Drei Literaturempfehlungen, unterhaltsame Hörproben, interessante Einblicke in Buchwelten und eine anschließende Rätselrunde sorgten für regen Austausch. Angeregt durch das positive Feedback wurde direkt ein neuer Termin festgelegt:

Am Donnerstag, 28. Januar findet um 19:30 Uhr die nächste Leselampe online statt. Interessierte können sich per E-Mail anmelden, unter: buecherei_kostheim_foerderverein@gmx.de
Nach der Anmeldung erhalten sie vom Vorstand des Förderverein der Stadtteilbibliothek Mainz-Kostheim e.V. den Link zur Videokonferenz.

Corinna Bewersdorf
Förderverein der Stadtteilbilbiothek Mainz-Kostheim e.V.