RÜSSELSHEIM – Die Jugendförderung der Stadt Rüsselsheim bietet ab 21. Januar ein digitales Lerncafé für Jugendliche ab der Jahrgangsstufe 5 an. Junge Menschen werden dann mittwochs und donnerstags von 15 bis 18 Uhr von qualifiziertem Betreuungspersonal online beim Lernen und ihren Schularbeiten unterstützt. Zur Teilnahme wird ein Endgerät mit Internetzugang benötigt (Laptop, Tablet, Smartphone, Computer). Eine Webcam und ein Headset mit Mikrofon sind nicht zwingend erforderlich, ermöglicht aber eine bessere Unterstützung. Mit diesem digitalen Bildungsangebot erfüllt die Jugendförderung den von Jugendlichen gemeldeten Bedarf nach einem geschützten Rahmen und Raum zum gemeinsamen Online-Lernen. Die Anmeldung zum digitalen Lerncafé erfolgt über jugendbildungswerk@ruesselsheim.de. Interessierte erhalten dann die entsprechenden Informationen über den digitalen Raum, in dem das Angebot stattfindet. Für weitere Informationen zum Angebot stehen die Fachkräfte der Jugendförderung unter den Mobilnummern 0175 3434989 oder 01515 3566614 zur Verfügung.

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Fachbereich Zentrales