KRIFTEL – Der Krifteler Karneval-Klub (KKK) ist nicht nur für seine großartigen Shows zur närrischen Fünften Jahreszeit in der Region bekannt, sondern der Verein engagiert sich auch in sozialen Bereichen. Der Spendenaufruf nach der Übertragung der „Sofa-Fastnacht“ und des Online-Kinderkarnevals, plus Abgabe von DVDs an die Senioren, hat ganze 6.666 Euro eingebracht. Auf diesen närrischen Betrag hat der Klub aus der Vereinskasse gerundet. „Sehr viele unserer Mitglieder haben dieses Projekt zusätzlich zum dargebotenen Auftritt in der Sofa-Fastnacht noch mit einer Spende unterstützt“, schwärmt der erste Vorsitzende des Klubs, Daniel Weiß.

Zugute kommt das Geld nun vor allem den Clown Doktoren e.V. (3.333 Euro), dem Reit- und Fahrverein Kriftel (1.111 Euro), der Bürgerstiftung Kriftel (2.000 Euro) und dem Carnevalsverein Oberscheid 1953 (222 Euro), dessen technische Ausrüstung und Bühnenaufbauten einem Feuer zum Opfer fielen.

Es kann auch weiterhin noch gespendet werden (per Überweisung oder PayPal). Alle Infos dazu auf www.krifteler-karnevalklub.de.

Tina Schehler
Gemeinde Kriftel