KRIFTEL – „Für die Aufführung von ‚Die lustige Witwe‘ wurde überraschend der Termin für die Aufführung geändert. Sie findet jetzt am 1. August um 19.30 Uhr auf der Burg Eppstein statt. So musste ich den Besuch des Konzerts auf Schloss Johannisberg am 3. August streichen“, berichtet Elisabeth Romacker, die beim Kulturforum Kriftel für die Organisation der Theaterfahrten zuständig ist. „Stattdessen besuchen wir am Samstag, den 10. Juli, um 19 Uhr ein besonders schönes Konzert unter dem Motto ‚Spot on Mozart‘.“

Pablo Barragán, Klarinette, und das Schumann-Quartett spielen das Streichquartett Nr. 17 B-Dur KV 458 „Jagdquartett“ und das Klarinettenquartett A-Dur KV 581 von Wolfgang Amadeus Mozart sowie von Ludwig van Beethoven das Streichquartett Nr. 6 B-Dur op. 18,6 „La Malincoia“. Auch dieses Konzert findet im Konzertkubus auf Schloss Johannisberg statt.

Wer mitfahren möchte, kann sich an Elisabeth Romacker wenden unter 06196-951 701, oder theater@kulturforum-kriftel.de.

Tina Schehler 
Gemeinde Kriftel