KRIFTEL – „Wir suchen für den Bereich ‚offene Kinder- und Jugendarbeit‘ engagierte und zuverlässige Honorarkräfte“, sagt die Leiterin des Freizeithauses an der Weingartenschule, Halime Yildirim. „Wichtig ist, dass die Bewerber/innen über 20 Jahre alt sind und im pädagogischen Bereich schon Erfahrungen gesammelt haben oder vielleicht auch ein Studium wie Soziale Arbeit, Pädagogik oder Erziehungswissenschaften angefangen haben.“

Zu den Aufgaben gehören die Betreuung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, Projektarbeit, die Unterstützung und Begleitung bei Konfliktsituationen und Problemen, Lernunterstützung und Social Media Projektarbeit. „Bei uns hat man die perfekte Möglichkeit, wertvolle und vor allem praktische Erfahrungen im Berufsfeld ‚offene Jugendarbeit‘ zu sammeln“, so die Leiterin.

Wer Interesse hat, kann sich bei ihr melden unter 0176/17434129 oder kriftel-jugendarbeit@jj-ev.de .

Tina Schehler
Gemeinde Kriftel