Foto: Gemeinde Kriftel

KRIFTEL – Da sich die Corona-Situation in den letzten Wochen sehr positiv entwickelt hat, hatte sich die katholische Pfarrei St. Peter und Paul Hofheim-Kriftel relativ kurzfristig entschieden, das in diesem Jahr anstehende Priesterjubiläum von Pfarrer Helmut Gros mit einem Gottesdienst zu feiern. Als Ort bot sich die große Wiese an der Bonifatiuskapelle an. Am Freitag um 18 Uhr versammelten sich daher Gläubige und Gäste, um den Gottesdienst mitzufeiern und Pfarrer Gros bei dem anschließenden kleinen Empfang zum Jubiläum zu gratulieren. Seit Oktober 2010 ist er in Kriftel tätig.

Auch der Erste Beigeordnete Franz Jirasek überbrachte die herzlichen Glückwünsche der Gemeinde und dankte Gros für die gute Zusammenarbeit. „Ich finde es toll, dass für Pfarrer Gros die Seelsorge, das Dasein für die Menschen und das Zuhören sehr wichtig und zentral sind. Das kommt in der heutigen Zeit oft zu kurz“, so Jirasek.

Tina Schehler 
Gemeinde Kriftel