KOSTHEIM – Im Auftrag des Tiefbau- und Vermessungsamtes wird in der Steinern Straße in Kostheim eine Radverkehrsanlage eingerichtet. Im Zuge des Ausbaus wird eine einspurige Verkehrsführung angeordnet und die Einmündungen Am Königsfloß und Zelterstraße sind von Montag, 23. August, bis voraussichtlich Freitag, 10. September, für den Rad- und Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Fußgängerinnen und Fußgänger können ihre üblichen Wege nutzen. Alle Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Verkehrsbehinderungen gebeten.

Pressereferat
der Landeshautstadt Wiesbaden