HOFHEIM – Am 11. September findet der „Main CleanUp“ statt. Die Veranstalter möchten mit den Partnern vor Ort das Ufer des Mains von Abfällen befreien. Jedes Jahr verunreinigen Abfälle jeder Art unsere Weltmeere, oftmals fließt der Müll über die Flüsse in die Meere. Dieser Entwicklung möchte das Main CleanUp entgegenwirken.

Die Klima-AG der Lokalen Agenda Hofheim möchte ihren Teil dazu beitragen und deshalb die Uferbereiche des Schwarzbachs von Müll befreien. Interessierte werden um Anmeldung bei Aaron Kowacs unter aaron.kowacs@hla21.de und auf der Homepage von Main CleanUp unter https://www.maincleanup.org/de/main-cleanup/schwarzbach-cleanup-klima-ag-der-lokalen-agenda-hofheim gebeten. Treffpunkt der Veranstaltung wird am 11. September um 11:00 Uhr auf dem Chinonplatz vor dem Hofheimer Rathaus sein. Falls vorhanden, können Interessierte ihre Werkzeuge mitbringen, ansonsten werden Materialien durch den Veranstalter gestellt. Aaron Kowacs, der Koordinator der Klima-AG ist glücklich, dass das Main CleanUp auch in Hofheim stattfinden wird. „Ich freue mich darauf, gemeinsam mit vielen engagierten Hofheimerinnen und Hofheimern den Schwarzbach von Müll zu befreien und so Teil einer größeren Bewegung zu sein.“

Aaron Kowacs