BAUSCHHEIM – Am Sonntag, den 15.08.2021, starteten die Fitnesswanderer unter Corona konformen Bedingungen zu einer abwechslungsreichen Wanderung auf dem Wispertrail „Glaabacher Almauftrieb“ bei Niedergladbach im Taunus. Der Premiumwanderweg erinnert an den jährlich im Frühjahr stattfindenden Almauftrieb von Schafen und Kühen aus dem Gladbachtal. Vom Parkplatz „Roter Kopf“ bei „Hausen vor der Höhe“ ging es zunächst über den Panoramaweg mit herrlichen Aussichten an Kuhweiden und frisch gemähten Wiesen vorbei in Richtung „Am Gründchen“. Bei hochsommerlichen Temperaturen fanden die Wanderer immer wieder Abkühlung im engen Gladbachtal und in den kühlen Wäldern, die sich immer wieder mit den offenen Wiesen abwechselten. Nach Niedergladbach ging es wieder knackig hoch zum Gaulskopf, wo die Gruppe im Schatten der Bäume auf einer gemähten Wiese mit herrlicher Aussicht eine ausgiebige Mittagspause mit Rucksackverpflegung eingelegte.
Gestärkt startete die 11-köpfige Gruppe zur zweiten Etappe zu den Gebückbäumen und einem Grenzstein aus dem Mittelalter. Oberhalb von Obergladbach passierte die Gruppe noch einen stillgelegten Friedhof im Wald, bevor es zum letzten Mal steil bergauf zurück zum Parkplatz ging. Die harmonische Gruppe hatte diese ca. 17 km lange Tour mit ca. 400 Höhenmetern mit gleichmäßigem Tempo in zurückgelegt und somit die Natur ausgiebig genossen.
Nach der Wanderung kehrte ein Teil der Wanderer auf privater Initiative in eine Gaststätte im nahe gelegenen Fischbach ein. Gegen 18:30 kehrte sie dann planmäßig nach Bauschheim zurück.
Die nächste Fitness Wanderung geht am 17. Oktober 2021 auf den Premiumwanderweg „Willigisweg“ im Hunsrück. Nähere Infos dazu hat Theresa Gandyra, bzw. stehen auf der Homepage Wanderabteilung der SKG Bauschheim.

Helga Mangerich
SKG Wanderabteilung