RÜSSELSHEIM – Um die Radmobilität in Rüsselsheim am Main weiter zu fördern, hat die Stadtverwaltung am Donnerstag (16. September) am Rathaus und am Schwimmbad an der Lache Reparaturstationen für Fahrräder bereitgestellt. Die Standorte der Reparaturstationen sind so gewählt, dass sie sowohl eingangsnah wie auch von der Straße aus gut sichtbar sind. Die Reparaturstation am Rathaus befindet sich an den Fahrrad-Abstellanlagen an der Faulbruchstraße und stellt damit ein Angebot für das Rathauspublikum sowie für Mitarbeitende der Stadtverwaltung dar. Die Reparaturstation auf dem Vorplatz des Schwimmbads an der Lache richtet sich vor allem an Badegäste und Studierende der nahegelegenen Hochschule Rhein-Main.

Ausgestattet mit einer Luftpumpe, Reifenhebern, Zangen und verschiedenen Werkzeugschlüsseln bieten die Reparaturstationen Radfahrenden erste Hilfe bei Pannen sowie die Möglichkeit kleinere Reparaturen und Wartungsarbeiten selbst durchzuführen. Um die Arbeiten am eigenen Rad in einer angenehmen Höhe ausführen zu können, ist an den Reparaturstationen eine Vorrichtung zum Aufhängen des Fahrrads vorhanden. Eine Gebrauchsanleitung für die Reparaturstationen kann über einen QR-Code mit dem Smartphone abgerufen werden. Wie vom Einkaufswagen bekannt, kann mittels Münzpfand das Schloss zur Nutzung des Werkzeugs geöffnet werden.

Die Reparaturstationen tragen als Begleitinfrastruktur zum Radroutennetz und Fahrrad-Abstellanlagen zur Förderung des städtischen Radverkehrs bei, da einerseits das Service-Angebot erweitert und andererseits der Radverkehr im öffentlichen Raum sichtbarer wird. Die Einrichtung der Reparaturstationen geht auf Maßnahmenempfehlungen des städtischen Radverkehrskonzepts sowie des Mobilitätsplans der Stadtverwaltung zurück. Es ist geplant, weitere Reparaturstationen in der Stadt aufzustellen, um so das Service-Angebot sukzessive zu erweitern. Hinweise und Wünsche zu weiteren geeigneten Standorten können per E-Mail an mobilitaet@ruesselsheim.de gesendet werden.

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Fachbereich Zentrales