GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Matthias Zimmerer (CDU) ist bei der Stadtverordnetenversammlung am 23. September im Ginsheimer Bürgerhaus als neues Mitglied im Magistrat vereidigt worden. Er löst damit seinen Parteikollegen, Lothar Nachtmann, ab, der seit Dezember 2019 als Stadtrat gewirkt hat, nachdem er zuvor von 2001 bis 2006 sowie von 2011 bis 2019 als Gemeindevertreter beziehungsweise Stadtverordneter für die Stadt Ginsheim-Gustavsburg gewirkt hat.

Bürgermeister Thies Puttnins-von Trotha und Stadtverordnetenvorsteher Thorsten Siehr bedankten sich bei Lothar Nachtmann im Namen aller politischer Vertreter für seine geleistete Arbeit und wünschten dem neuen Stadtrat, Matthias Zimmer, viel Erfolg für seine zukünftigen Aufgaben.

Yvonne Rüthel
Stadtverwaltung Ginsheim-Gustavsburg