FLÖRSHEIM – Am Donnerstag, 7. Oktober, lädt die Stadt Flörsheim am Main zu einer Wanderung in Wiesbaden ein. Stationen auf der zirka sieben Kilometer langen Route sind der Bibelgarten der Schiersteiner Pfarrei St. Peter und Paul, der Schiersteiner Hafen und Walluf. Ingrid Schmidt begleitet die Gruppe und vermittelt den Ausflüglern Interessantes zur Umgebung.

Der Schiersteiner Bibelgarten zeigt Pflanzen, die in der Bibel erwähnt werden. Die meisten davon waren für die Menschen in biblischer Zeit von besonderer Bedeutung, als Lebensmittel, Baumaterial, für kultische Zwecke oder als Heilmittel. Dies und weiteres Wissenswerte erfahren die Gäste auf einer Führung durch den Bibelgarten.

Nach einer geselligen Einkehr endet die Tour mit der Rückfahrt nach Flörsheim.

Die Anreise nach Wiesbaden-Schierstein wird mit der Bahn absolviert, Treffpunkt ist um 12.50 Uhr auf dem Flörsheimer Bahnhofsvorplatz. Die Teilnahme kostet inklusive Fahrkarte zwölf Euro, Karten gibt es im Stadtbüro, Rathausplatz 3, Telefon 06145 955-110, E-Mail stadtbuero@floersheim-main.de, und – sofern noch vorrätig – an der Tageskasse.

Magistrat der Stadt Flörsheim am Main