RÜSSELSHEIM-BAUSCHHEIM – Eine 10 Kilometer lange Tour durch den Wald Richtung Raunheimer Waldsee stand für Sonntag den 10. Oktober auf dem Programm der Freizeitwanderer der SKG Bauschheim.

Dank des sonnigen Herbstwetters war der Zuspruch gut. Wie üblich ging es in Fahrgemeinschaften zunächst zum Ausgangsort- dem Waldparkplatz nahe dem Rüsselsheimer Waldschwimmbad. Auf Waldwegen und durch abwechslungsreiche Landschaft führte die Strecke zur Ostseite des Raunheimer Waldsees mit bester Aussicht auf Strand und Wasser, wo sich ein bisschen „ Urlaubsgefühl“ einstellte. Auch die zahlreichen Flugzeuge aus aller Welt, die man sehr nah auf ihrem Weg zum Flughafen beobachten konnte, trugen dazu bei.

Weiter ging es zum nächsten See- dem versteckt im Schilf liegenden Birkensee. Im nahen Wildgehege freute sich augenscheinlich die Wildschweinrotte mit Jungtieren über den Besuch der Wanderer. Das letzte Stück des Weges führte durch Raunheim vorbei an Quelle und Teich am Börnchen. Hier konnte man erfahren, dass der Wasserlauf der Lache, zu der der See gehört, ursprünglich ein Nebenarm des Mains war.

Nach Abschluss der Tour fanden sich noch einige in privater Runde in einer Alt-Hasslocher Wirtschaft zusammen zum gemütlichen Ausklang.

Die nächste Freizeitwanderung mit Wanderführer Ekkes Kahl findet am 07.11.2021 statt – das Ziel wird noch bekanntgegeben.

Helga Mangerich
SKG Wanderabteilung