GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Der Kreativtreff ist ein schon seit über 10 Jahren laufendes erfolgreiches Projekt der Generationenhilfe Mainspitze welches seit Beginn von Annegret Metzger geleitet wiird. Die Schwerpunkte des Kreativtreffs liegen unter Anderen in der Herstellung von Trostpuppen für Kinder der Krebsstation in Mainz, von Herzkissen für Patientinnen nach einer Brustkrepsoperation, wie aber auch der Schaffung von Dekorationen für Feiern mit Mitgliedern und saisonbedingten Aktionen wie zum Besispiel Nikolausbesuchen. Auch die über 300 Corona-Alltagsmasken der Generationenhilfe im Jahr 2020 waren ein Produkt dieses Teams.

Nähen, Stricken, Häkeln, Basteln etc., aber auch die Pflege des gesellschaftlichen Kontaktes untereinander und die gegenseitige Weitergabe von Erfahrungen waren die ganzen Jahre Kernpunkte dieses Projektes. All diese „Basteleien“ erfolgen schon seit Beginn auf dem Prinzip von Nachhaltigkeit durch Recycling.

Für die Fortführung und auch Erneuerung des Kreativtreffs mit neuen Ideen sucht Annegret auf diesem Wege neue interessierte Freund:innen von kreativem Wirken, wie auch langfristig Unterstützung bei der Projektleitung.

Ab  dem 29. Oktober trifft sich die Gruppe welche bisher Montags ihren Treff hatte, jetzt jeden Freitag von 10 bis 12:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, am Alten Gerauer Weg 41 in Bischofsheim (Gegenüber dem Trafohaus).

Für Fragen jeglicher Art steht Annegret Metzger gerne unter 06144-44182 zur Verfügung.

Franz-Josef Eichhorn
Generationenhilfe Mainspitze