RÜSSELSHEIM – In der Rüsselsheimer B-Siedlung startet am Böllenseeplatz das erste Pilotprojekt der Plattform Carré Mobility. Die dort angebotenen Möglichkeiten sind jedoch nicht lokal limitiert, sondern können von jedem Rüsselsheimer und jeder Rüsselsheimerin genutzt werden. Die erste Funktion nennt sich „Mitbringen“ und bedeutet genau das, sich von anderen Dinge des täglichen Bedarf mitbringen zu lassen. Der Mitbringer bekommt dafür eine finanzielle Belohnung. Wie dieses Einkaufen funktioniert und was es mit dem Pilotprojekt in der B-Siedlung auf sich hat, beschreibt Franziska Weiser in einem Beitrag für www.werkbuch-online.de.

Die Stadtwerke Rüsselsheim haben diesen Internetblog ins Leben gerufen, um allgemeinverständlich über interessante Themen zu berichten, die mit Digitalisierung oder Energieeffizienz zu tun haben. Dabei kommen Fachleute aus dem Unternehmen genauso zu Wort wie externe Experten, aktuell Franziska Weiser, Gründerin und Geschäftsführerin des Start-Up-Unternehmens Carré Mobility.

Jürgen Gelis
Stadtwerke Rüsselsheim GmbH