HOCHHEIM – Für die Jugendsammelwoche 2021 haben die Hochheimer Bürgerinnen und Bürger einen Betrag von 3.895,86 € gespendet.

Die Hälfte dieses Sammelergebnisses kommt den Hochheimer Jugendgruppen der Jugendfeuerwehr der Stadt Hochheim am Main sowie der Kolpingfamilie Hochheim zugute und kann für eigene Projekte verwendet werden. Die andere Hälfte geht zu 30 Prozent an den Hessischen Jugendring und zu 20 Prozent an das Kreisjugendamt zur Unterstützung seiner Jugendarbeit.

Der Magistrat der Stadt Hochheim am Main dankt allen für ihre Spendenbereitschaft. Ein besonderer Dank gilt allen aktiven Sammlerinnen und Sammlern für ihren Einsatz bei der Durchführung der Jugendsammelwoche 2021.

Magistrat der Stadt Hochheim am Main