RÜSSELSHEIM –  Rüsselsheims ehemaliger Oberbürgermeister Norbert Winterstein wird am 12. Dezember 90 Jahre alt. Winterstein, 1931 in Alt-Sivac im ehemaligen Jugoslawien geboren, hat das politische Leben der Stadt Rüsselsheim am Main über viele Jahre geprägt, und sich dabei auch für Land und Bund verdient gemacht.

Udo Bausch, amtierender Oberbürgermeister der Stadt, gratuliert daher seinem Vorgänger im Namen des gesamten Magistrats voller Anerkennung: „Sie haben sich um Rüsselsheim in vielfältiger Weise verdient gemacht. Ich verneige ich mich vor der Lebensleistung eines großen Bürgers unserer Stadt und wünsche Ihnen und Ihrer Gattin noch erfüllte gemeinsame Jahre bei guter Gesundheit.“

Zwölf Jahre, von 1981 bis 1993, wirkte Winterstein als Oberbürgermeister der Stadt. Seine politische Laufbahn begann Winterstein 1960 allerdings im Kreistag des Main-Taunus-Kreises. Es folgten Mitte der 1960er Jahre Stationen als Bürgermeister der Gemeinde Hattersheim und als Landtagsabgeordneter. Am 29. Oktober 1981 wurde er schließlich zum vierten Oberbürgermeister von Rüsselsheim gewählt. Ein Amt, dass er zwei Wahlperioden mit viel Energie und Engagement ausfüllte. In seiner Amtszeit wurden unter anderem der Treff und die Stadtteilbücherei fertiggestellt, das Rathaus erweitert, die Feuerwache, das Amtsgericht und die Sporthalle Bauschheim errichtet sowie zahlreiche Kitas und Schulen gebaut. Wichtige städtische Treffpunkte wie die Stadthalle, die Krone und der Kaisersaal wurden saniert, ebenso wie das Krankenhaus modernisiert wurde.

In seinen Geburtstagsgrüßen an Norbert Winterstein hebt Bausch auch noch mal hervor, dass nicht nur die Stadt Rüsselsheim ihm viel zu verdanken habe. So ist sein Engagement für den Wiederaufbau in Bosnien 2002 vom Bundespräsidenten mit dem Verdienstkreuz am Band ausgezeichnet worden, nachdem ihm bereits 1978 das Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland verliehen wurde. Auch der Hessische Verdienstorden, die höchste Auszeichnung des Landes, wurde ihm 1996 für seine Funktion als Koordinator für den Wiederaufbau in Bosnien und die Rückkehr bosnischer Geflüchteter zugesprochen.

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Fachbereich Zentrales