RÜSSELSHEIM – Am Donnerstag, den 13. Januar, findet im Impfzentrum (alte Kapelle) auf dem Gelände des GPR Klinikums (August-Bebel-Str. 59) ein offener Impftag des Medizinischen Versorgungszentrums (MVZ) statt. In der Zeit von 8.00 Uhr bis 13 Uhr und von 14 Uhr bis 16 Uhr können sich Impfwillige, ohne Termin mit den mRNA-Impfstoffen von BionTech oder Moderna impfen lassen. Zu der Impfung sind lediglich ein Ausweisdokument, die Krankenversichertenkarte und der Impfpass mitzubringen.

Um Zeit zu sparen, sollten zu der Impfung möglichst auch der über die Homepage des Robert Koch-Instituts (RKI) beziehbare Anamnese- sowie der Einwilligungsbogen ausgefüllt mitgebracht werden.

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Impfen/Materialien/COVID-19-Aufklaerungsbogen-Tab.html

Es stehen für diesen Termin ausreichend Impfdosen zur Verfügung. Da es keine Terminvergabe gibt, müssen die Impfwilligen Zeit mitbringen und gegebenenfalls eine Wartezeit in Kauf nehmen.

Joachim Haas
Unternehmenskommunikation
GPR Klinikum Rüsselsheim