FLÖRSHEIM – Die beiden neuen Elektroladesäulen auf dem öffentlichen Parkplatz im Heinrich-Dreisbach-Weg sind nun betriebsbereit.

Die Stadtwerke Flörsheim am Main sind der Betreiber der Stromtankstelle, die Abwicklung besorgt die Firma Westfalen Weser. An den neuen Ladesäulen kann mit verschiedenen Ladekarten Elektrizität bezogen werden. Darüber hinaus ist es möglich, statt mit einer speziellen Ladekarte einfach mit jeder beliebigen deutschen EC-Karte Strom zu laden und zu bezahlen.

Bürgermeister Dr. Bernd Blisch freut sich, „dass die Stadt Flörsheim am Main damit ihre Elektrolade-Infrastruktur an einem vielfrequentierten, zentralen Platz ausgebaut und ein weiteres Angebot für die Nutzerinnen und Nutzer von Elektrofahrzeugen zur Verfügung gestellt hat.“

Magistrat der Stadt Flörsheim am Main