FLÖRSHEIM – Am Donnerstag, 30. Juni, um 16 Uhr lädt die Stadt Flörsheim am Main Kinder bis zwölf Jahren mit ihren Eltern und Großeltern zum Open-Air-Spielenachmittag in die Gustav-Stresemann-Anlage ein.

In der „Clownsschule“ haben die Kinder die Möglichkeit, Zaubern, Jonglage, Clownerie und Artistik auszuprobieren. Dabei hilft ihnen ein Profi, der Clown Klinki. Höhepunkt ist dann eine Vorstellung von Kindern für Kinder, Eltern und Großeltern. Verschiedene Bewegungsspiele stehen zur Verfügung.

Für Eltern und Großeltern bietet der Spielepark die Gelegenheit, sich mit Nachbarn und Freunden zu treffen und bei einem mitgebrachten Picknick die Zeit zu verbringen. Dafür bitte eine Picknick-Decke mitbringen. Der Eintritt zum Spielepark ist frei.

Magistrat der Stadt Flörsheim am Main