GUSTAVSBURG – Mit diesem Motto startete der Tennisclub Gustavsburg seinen zweiten Anlauf in puncto Leistungsklassen-Turnier. Die Idee fand ihren Anfang bereits im letzten Jahr, musste damals aber den Einschränkungen von Corona weichen. Mit mehr Vorlauf und Planungssicherheit sollte es dann dieses Jahr erneut heißen – TC Gustavsburg OPEN!

Am vergangenen Wochenende spielten einmal die „offene“ Herrenaltersklasse und die Herren (ü)40 um den diesjährigen Sieger. Bei den Herren lieferte sich der Top-Gesetzte unserer Herren-Mannschaft Jakob Zahn (LK 7,0) aus dem Heimatverein ein packendes Duell gegen einen früheren TCG-Trainer und nun aktiven Spieler des TSC Mainz e.V. Ronald Juli (LK 6,9). Jakob gewann das Endspiel mit einem klaren ersten Satz 6:0, und einem engen, ausgeglichenen Zweiten 7:6.

Auch die Herren 40 haben ihren Sieger an diesem Wochenende gefunden – Marcus Röder (LK 15,9), ebenfalls vom Tennisclub Gustavsburg. Somit bleiben beide Trophäen bis zum nächsten Jahr in den eigenen Clubhänden.

Doch auch die Jugend darf sich bald unter Beweis stellen – am letzten Ferienwochenende (02-04. September) findet das erste Jugend-Leistungsklassen-Turnier statt. Hier können sich sowohl Mädchen als auch Jungen zwischen den Altersklassen U10 und U18 miteinander messen. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 28. August, wir freuen uns also auf euch!

Jessica Lamb
TC Gustavsburg