KOSTHEIM – Aufgrund von Kanalsanierungsarbeiten und der Erneuerung von Versorgungsleitungen wird die Hauptstraße in Kostheim im Bereich Bruchstraße von Montag, 15. August, bis voraussichtlich Freitag, 21. Oktober, für den Fahrzeug- und Radverkehr voll gesperrt. Fußgängerinnen und Fußgänger können die üblichen Wege benutzen. Alle Anlieger sowie Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Verkehrsbehinderungen gebeten.

Pressereferat
der Landeshauptstadt Wiesbaden