GINSHEIM-GUSTAVSBURG –  An einem Freitag im Juli fand nach langer Corona Pause wieder ein Sommerfest bei den „Altrheinstromern“ statt. Bei strahlendem Sonnenschein konnten die Kinder mit Ihren Eltern verschiedene Stationen besuchen. Angeboten wurden Sackhüpfen, Dosenwerfen, Bobbycar-Rennen und Kinderschminken. Die Ballon-Künstlerin Rita Wiebe ließ Kinderaugen strahlen und mit dem Kauf von Losen waren tolle Preise bei der Tombola zu gewinnen. Die Kita dankt den zahlreichen Spendern, welche die Tombola ermöglicht haben. Bei leckerem Kuchenbuffet und erfrischenden Getränken fand das Fest einen tollen Ausklang.

Stadtverwaltung Ginsheim-Gustavsburg