Start Hessen Fairtrade-Ausstellung in der Bücherei Bischofsheim

Fairtrade-Ausstellung in der Bücherei Bischofsheim

BISCHOFSHEIM – Die Wanderausstellung „Hessen fairändert. Globaler Blick – lokales Handeln“ gastiert – mit freundlicher Unterstützung des Ortsgewerbevereins – vom 12.10. bis 22.10.2022 in der Bücherei Bischofsheim.

Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Frage, wie wir vor der eigenen Haustür in Hessen aktiv werden können, um unsere Vorstellungen vom guten Leben für alle und von einer gerechten Welt zu verwirklichen.

Die Ausstellung stellt dabei hessische Initiativen vor, die genau das tun. Dabei zeigt sich eine Vielfalt von Akteur*innen, die in den unterschiedlichsten Bereichen aktiv sind. Ob im Fairen Handel, beim Klimaschutz oder in der Friedensarbeit.

In jedem der neun Themengebiete der Ausstellung fällt zunächst der globale Blick auf zentrale Aspekte, bevor das lokale Handeln anhand der Initiativen vorgestellt wird. Jedes Thema steht für sich und baut inhaltlich nicht aufeinander auf.

Ziel der Ausstellung ist es, über entwicklungspolitische Anliegen zu informieren und das Zusammenspiel von globalen, scheinbar übergeordneten Themen und den Auswirkungen lokalen Handelns sichtbar zu machen.

Die Ausstellung wird in Rollups mit folgenden Themen präsentiert:

– Globaler Blick – Lokales Handeln
– Welthandel und Ausbeutung
– Die Welt des Fairen Handels
– Ernährungssouveränität
– Bewaffnete Konflikte und Krieg
– Gutes Leben für Alle
– Geschlechtergerechtigkeit
– Flucht
– Klimawandel und Gerechtigkeit

Die Ausstellung kann ab dem 12.10.2022 bis zum 22.10.2022 zu den Öffnungszeiten der Bücherei besichtigt werden:

Dienstags:    15.00 – 18.00 h
Donnerstags: 15.00 – 19.00 h
Freitags:       15.00 – 18.00 h
Samstags:    10.00 – 13.00 h

„Wir freuen uns sehr, dass wir diese Ausstellung in Bischofsheim zeigen können und danken allen, die dabei mitgeholfen haben. Und wir laden herzlich dazu ein, sich diese Ausstellung anzusehen“, hoffen Karin Wehner, Fairtrade-Beauftragte der Gemeinde Bischofsheim und Wolfgang Bleith, Sprecher der Steuerungsgruppe Fairtrade auf zahlreiche Besucher*innen in diesen Tagen.

Steuerungsgruppe Fairtrade Bischofsheim
c/o Wolfgang Bleith