Start Blaulicht Jugendliche sexuell belästigt

Jugendliche sexuell belästigt

Am Donnerstagabend wurde am Juxplatzes in Gonsenheim eine 17-jährige Jugendliche sexuell belästigt und angegriffen. Die Geschädigte meldete dies aber erst am Wochenende der Polizei. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach dem Täter. Die 17-Jährige stieg gegen 21.23 Uhr an der Haltestelle Kapellenstraße aus der Straßenbahn der Linie 50 oder 51, die in Richtung Finthen unterwegs war. Nach dem Aussteigen ging die Jugendliche in Richtung Juxplatz, wobei ihr eine männliche Person folgte. Als die 17-Jährige den Platz passiert hatte und sich in Höhe einer Pizzeria befand, ergriff sie der Mann plötzlich von hinten, hielt sie fest und berührte sie unsittlich. Es kam in der Folge zu einem Gerangel, in dem sich die 17-Jährige zur Wehr gesetzt hat. Der Täter ließ daraufhin von ihr ab, und das Opfer konnte flüchten. 

Vorheriger ArtikelJosef Kathrein „setzt Zeichen“ im Stadtteiltreff
Nächster ArtikelBei der Notdurft geschlagen
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.