Start Blaulicht Jugendlicher hilft und wird beklaut

Jugendlicher hilft und wird beklaut

Ein 15-jähriger Jugendlicher und sein 16-jähriger Freund wurden in der Kaiserstraße von zwei Männern, die aus der Parkanlage zugekommen waren, angesprochen und gefragt, ob sie Guthaben auf dem Handy hätten. Die beiden Männer gaben vor, jemanden anrufen zu müssen. Der hilfsbereite 15-Jährige überreichte ihnen sein Samsung Galaxy S7 für das Telefonat. Die beiden Männer ergriffen die Flucht und konnten von den Jugendlichen nicht mehr eingeholt werden.

Vorheriger ArtikelLadendieb auf frischer Tat ertappt
Nächster ArtikelHolzskulpturen und Lithographien
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.