Start Blaulicht Kupferkabel gestohlen

Kupferkabel gestohlen

Am Morgen kommt es zu einem Diebstahl auf einer Baustelle in der Mainzer Altstadt: Unbekannte Täter entwendeten rund 120 Meter Kupferkabel. Die Kabelummantelung ließen sie auf der Baustelle zurück. Es liegen keine Täterhinweise vor.

Vorheriger ArtikelRegengüsse bremsen Saisonstart
Nächster ArtikelSchaden von über 700 Euro
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.