Start Blaulicht Mehrere Führerscheine sichergestellt

Mehrere Führerscheine sichergestellt

Im Stadtgebiet kam es am Wochenende zu mindestens drei Fahrten unter Alkoholeinfluss mit gravierenden Folgen für die Fahrer. Zunächst wurde in der Nacht auf Sonntag ein Fahrzeug festgestellt, dass mit quietschenden Reifen an einer Ampel der Kreuzung Hechtsheimer Straße/Heiligkreuzweg losfuhr. Der Fahrer wurde kontrolliert. Die Beamten konnten Alkoholgeruch feststellen. Ein Test ergab einen Wert von 1,34 Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ebenfalls betrunken war der Fahrer eines Kleinwagens, der später in derselben Nacht mit überhöhter Geschwindigkeit den Bahnhofsplatz befuhr. Er hatte  1,40 Promille. Den Schlusspunkt setzte am Morgen ein Fahrzeugführer, der mit seinem PKW die Neutorstraße befuhr. Der Fahrer gab an, die Nacht in einem Club verbracht zu haben Ein Atemalkoholtest ergab 1,43 Promille. Auch hier wurde der Führerschein einbehalten.

Vorheriger ArtikelSchreck am Morgen
Nächster ArtikelEinfach ins Gebüsch geschmissen
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.