Start Blaulicht Nur mal ausgeruht

Nur mal ausgeruht

Am frühen Freitagmorgen meldete ein Zeuge der Polizei, dass ein Mann auf einem Zubringer der Autobahn 643 liege. Als die Polizeibeamten eintrafen, war der Mann bereits aufgestanden und gab an, mit dem Fahrrad nach Laubenheim fahren zu wollen und sich kurz ausruhen musste. Der 28-Jährige war alkoholisiert. Das Weiterfahren wurde ihm untersagt.

Vorheriger ArtikelNicht um Seniorin gekümmert
Nächster ArtikelFahrradstreife im Einsatz
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.