Porzellan und Bilder im Ginsheimer Heimatmuseum

GINSHEIM-GUSTAVSBURG – Für Sonntag, 9.Juli, lädt der Heimat- und Verkehrsverein ins Ginsheimer Heimatmuseum ein. Im ersten Obergeschoss präsentiert der Verein nochmals einen Querschnitt unterschiedlichster Porzellan-Stilrichtungen an Kaffeegeschirr aus dem vergangenen Jahrhundert.

Auch andere Porzellan-Accessoires sind zu sehen. Im Erdgeschoss ist eine Bilderausstellung aufgebaut. Diese zeigt historische Aufnahmen von Ginsheim, welche beim ersten Fotowettbewerb des Heimat- und Verkehrsvereins 1958 eingesandt wurden. In der Ausschreibung hierzu hieß es seinerzeit: „Schon seit vielen Jahren ist Ginsheim ein beliebtes Ausflugsziel im Rhein-Main-Gebiet. Wir möchten gerne feststellen, mit welchen Augen der Foto-Amateur die landschaftlichen Schönheiten von Ginsheim sieht und suchen die schönsten Aufnahmen vom Ort, den gegenüberliegenden Auen und den Partien an Rhein und Altrhein.“

Natürlich wird auch wieder während der Öffnungszeit von 14 bis 18 Uhr Kaffee und Kuchen angeboten. Der Eintritt ist frei.