Start Blaulicht Radfahrer verletzt

Radfahrer verletzt

Ein 18-jähriger Fahrradfahrer aus Gau-Bischofsheim wurde am Abend verletzt. Der Fahrradfahrer befuhr die L413 von Bodenheim kommend nach Gau-Bischofsheim. Ein 89-jähriger Mann aus Ebersheim befuhr mit seinem Opel Agila einen Feldweg und wollte die L413 in der Gemarkung Bodenheim queren. Beim Queren der Landstraße übersah der 89-jährige den von rechts kommenden Fahrradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer. Der Fahrradfahrer trug einen Jochbeinbruch und Abschürfungen davon. Er kam in eine Mainzer Klinik. Das Fahrrad wurde von Angehörigen abgeholt. Der Pkw war noch fahrbereit. Es entstand Gesamtsachschaden von rund 3000 Euro.

Vorheriger ArtikelVerletzter greift Rettungssanitäter an
Nächster Artikel„Eingemeindung ist im Zeitplan“
Avatar-Foto
Diese Beiträge sind in unseren Redaktionen entstanden. Dazu sichten wir Pressemeldungen, eingesandtes Material und Beiträge von Vereinen, Organisationen und Verwaltung. Dies alles wird dann von unseren Redaktionsleitern verifiziert, bearbeitet und ansprechend aufbereitet. Oftmals ergeben sich daraus Themen, die wir dann später aufgreifen.