BODENHEIM – (red) Pünktlich machten die Bodenheimer Sternsinger am Freitag, den 5. Januar, im alten Historischen Rathaus bei Ortsbürgermeister Thomas Becker-Theilig Station. Nachdem der obligatorische Neujahrsgruß gesungen war, wurde der Segenspruch an der Tür des Bürgermeisters erneuert. Belohnt wurden die Sternsinger mit einer süßer Mitgabe und einer ordentlichen Geldspende zugunsten der weltweiten Kinderhilfsprojekte.