Bischofsheim. Bei sommerlichem Wetter starteten 33 Wanderer des TV vom Bahnhof in Oppenheim ihre Wanderung. Der Weg führte durch die Altstadt von Oppenheim, vorbei an der Katharinenkirche zur Landskrone. Von dort ging es weiter über den Rheinhessenterrassenweg nach Guntersblum. In der Nähe des Oppenheimer „Krötenbrunnens“ wurde Mittagsrast gehalten. Nach ca. 9 km erreichte man das Landgasthaus „Zum Adler“ in Guntersblum, wo die Schlußeinkehr abgehalten wurde. Wanderführer war Norbert Wieser. Die nächste Wanderung des TV findet am 9.Juni statt.

Dieter Laub