BODENHEIM – (wb) Was da am Bodenheimer Ortsausgang Richtung Gau-Bischofsheim entstanden ist, kann sich wirklich sehen lassen. Der Neubau neben dem Weingut Kern, der in Zukunft für Veranstaltungen aller Art benutzt werden wird, ist groß und hell. Es können in dem zweigeschossigen Gebäude bis zu 200 Gäste feiern oder tagen. Hochzeiten, Geburtstagfeiern, Firmenfeiern werden hier ebenso ausgerichtet wie Vortagsveranstaltungen oder Firmentagungen. Eine teilüberdachte Dachterrasse mit rund 480 Quadratmetern Fläche und einem grandiosen Rundblick über die Weinberge kann außerdem bei schönem Wetter genutzt werden.

Unter dem überdachten Teil der Dachterrasse kann auch bei schlechterem Wetter gefeiert werden

In der sehr geräumigen Küche wird für die Besucher ein Caterer die Speisen stets frisch mit Produkten aus der Region zubereiten. Damit alles auch wirklich frisch auf den Tisch kommt, stehen drei Kühlräume für Essen, Wein und andere Getränke zur Verfügung.

Für den Weinverkauf ist im Neubau eine großzügige Vinothek eingerichtet worden.

Natürlich ist das Gebäude mit modernster Technik ausgestattet. So sind Internetanschlüsse reichlich vorhanden und auch WLAN ist selbstverständlich verfügbar. Für Präsentationen gibt es Tageslichtbeamer und Leinwand, Klimaanlage und Heizung werden ferngesteuert.

Ein besonderer Hingucker sind die Lampen aus Edelstahl, die von der urigen Holzdecke herab den Raum eindrucksvoll beleuchten. Entworfen hat sie der Seniorchef Reinhold Kern selbst. Ein weiterer stilvoller Blickfang ist die Mauer aus Bruchkalkstein am Treppenaufgang ins Obergeschoss. Und für die Liebhaber der Kellerkultur gibt ein Fenster im Boden des Erdgeschosses den Blick frei auf eine Reihe von Barrique Fässern im neuen Weinkeller unterhalb der Tagungsräume.

Blick vom Erdgeschoss in den Keller. Im Glasboden spiegelt sich einer der imposanten Leuchter

Der Weinkeller ist direkt mit dem alten Weinkeller verbunden, in dem zum Teil noch gemauerte Fässer stehen. Beide Keller zusammen bieten ca. 1.000 Quadratmeter Platz.

Ari Stahl, der die Veranstaltungen zukünftig organisieren wird und daneben den Verkauf des Weingutes Kern führt, erläuterte, dass rund 50 Hektar Rebfläche bearbeitet werden und in den klimatisierten Kellern nun ca. 1,5 Millionen Liter Lagerkapazität vorhanden sind.

Vor und neben der Eventlokation stehen annähernd 50 Parkplätze zur Verfügung, um auch großem Andrang gerecht zu werden und Busparkplätze sind ebenfalls vorhanden.