Ortsbürgermeister Rudi Baumgarten

Liebe Gäste,
liebe Uelversheimerinnen und Uelversheimer,

mit dem diesjährigen Motto darf ich Sie alle zur diesjährigen Kerb einladen und kann Ihnen ein abwechslungsreiches Kerweprogramm versprechen.
Vom 14. bis 17. September herrscht in unserer gemütlichen Berggemeinde ein fröhlicher und geselliger Ausnahmezustand.
Die Kerb selbst wird am Freitag, 14. September, ab 18 Uhr mit der „20. Merkwerdisch Funzelfahrt“ und dem „Kerb-Open-Air“ mit der Gruppe „NEXT WAVE „ auf der Bühne vor dem Dorfgemeinschaftshaus ab 20 Uhr gebührend eingeläutet.
Die offizielle  Eröffnung des Kerbereigens vor dem Dorfgemeinschaftshaus beginnt am Samstag, 15. September, um 16 Uhr mit musikalischer Unterstützung durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Eimsheim und dem Halli-Galli Kinderchor. Am Abend lädt DJ Sascha Koch zu „Kerwe-Tanz“ rund um den „Kerwe-Baam“ ab 20 Uhr ein, bevor der Sonntag, 16. September, traditionell im Zeichen des ökumenischen Kerwegottesdienstes um 10 Uhr in der renovierten ev. Kirche, und des anschließenden musikalischen Frühschoppens mit dem Musikverein St.Julianen aus Guntersblum steht. Unbestrittener Höhepunkt am Sonntag wird der große,  „70. Kerweumzug“ ab 14 Uhr sein. Das Kerwe-Cafe am Sonntag, ab 14.30 Uhr, wird in diesem Jahr vom Elternausschuss des ev. Kindergartens organisiert. Der Reinerlös wird für die musikalische Früherziehung der Kinder verwendet.
Der Kerwemontag steht ganz im Zeichen von Kutschfahrten und „Kerwe-Spiele“, bevor die „Merkwerdischen“ ihre Kerb am selben Abend traditionell mit dem Leberknödelessen ab 18 Uhr im Saal des Dorfgemeinschaftshauses beschließen.
Die Uelversheimer Gastronomie und unsere Ortsvereine sorgen für Ihr leibliches Wohl und unsere Jüngsten können sich an einem kleinen Vergnügungspark erfreuen.
Ich möchte mich schon vorab bei allen Kerweaktiven, den „ Kerwemäd und Borsch“ und allen Helfern bedanken, denn ohne ihr ehrenamtliches Engagement wären solche Veranstaltungen nicht möglich.
Ich wünsche Ihnen allen schöne Kerwetage und würde mich freuen, Sie begrüßen zu können.

Ihr Ortsbürgermeister
Rudi Baumgarten