DIENHEIM – (red) Ein besonderes Dienstjubiläum konnte jetzt in der Kita Klawitterland in Dienheim gefeiert werden. Martina Kopf, die Leiterin der Kita, feierte ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Dazu versammelte sich das gesamte Personal, um mit seiner „Chefin“ entsprechend zu feiern. Ortsbürgermeister Norbert Jochem würdigte in der kleinen Feierstunde den bisherigen Werdegang und Berufsablauf der Jubilarin von der Ausbildung in der Katholischen Fachschule in Mainz, der Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin, den Stationen in Laubenheim und Bodenheim bis 1983 zur Einstellung als Kita-Leiterin in Dienheim, damals in der Bahnstraße und seit 2006 am neuen Standort im Katharinenblick. Ortschef Jochem lobte das große Engagement und den persönlichen Einsatz mit vielfältigen Aufgaben, der hier in all den Jahren von Martina Kopf vorbildlich geleistet wurde und der zum guten Ruf der Kita Klawitterland maßgeblich beigetragen habe. Der Ortsbürgermeister überreichte von der Ortsgemeinde eine Dankesurkunde sowie Blumen und einen Gutschein. Weiterhin überreichte Jochem eine Dankesurkunde der Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Für den örtlichen Personalrat gratulierte Christine Wurm-Schwarz mit einem Gutschein und einer schönen Bildcollage. Eigens zum 40-jährigen Dienstjubiläum wurde ein Loblied getextet, das vom gesamten Kita-Personal vorgetragen wurde. Mit Secco und Häppchen und herzlichen Dankesworten von Martina Kopf endete sodann die Feierstunde in der Kita.