EBERSHEIM – In unterschiedlichen Lernstationen haben sich in den vergangenen Wochen die Kinder der Kita St. Laurentius in Mainz-Ebersheim mit dem Aufbau und System der Öffentlichen Bücherei der Pfarrgemeinde vertraut gemacht. „Bei der Aktion Bibfit hat sich gezeigt, dass Kinder nach wie vor große Freude am Buch haben und von Bildern und Geschichten fasziniert sind, in denen sich auch ein Ausschnitt aus ihrem Alltag spiegelt“, heißt es in einer Mitteilung der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) in Ebersheim. Zugleich lädt das Büchereiteam alle Interessierten zur jährlichen Buchausstellung am 10. und 11. November in die Räume des Pfarrzentrums (Großgewann 2) ein.

Zur Eröffnung der Ausstellung am 10. November erhält jedes der Kita-Kinder, die bei der Aktion mitgemacht haben, einen sogenannten „Bibliotheksführerschein“, da die Kinder, wie das Team der Bücherei betont, „mit Unterstützung der Erzieherinnen die erteilten Aufgaben erfolgreich bewältigt“ hätten. Bei jeder Veranstaltung sei den Kindern auch vorgelesen worden. Mit großer Konzentration hätten die Kinder die Texte nacherzählt, kreativ ergänzt, neu erfunden, in Versform gebracht oder eigenständig zu Ende geführt. Für das Büchereiteam ist das ein Beweis dafür, „wie wichtig es ist, den Kindern für ihre emotionale und intellektuelle Entwicklung ausgewählte Bücher anzubieten“. Dafür engagiere sich das Team der Bücherei in Ebersheim. Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind am Samstag, 10. November, von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag, 11. November, von 10 bis 18 Uhr. Der Erlös der Ausstellung ist für die Neuanschaffung dringend benötigter Bücher bestimmt.

Dr. Alfons Waschbüsch