UNDENHEIM – (red) Ihr habt Lust am Singen? Dann macht mit beim Weihnachtsmusical „SIMEON und die unbekannte Weihnachtsgeschichte“, eine Aktion der evangelischen Kirche Undenheim! Das Musical erzählt die Geschichte von Simeon, der sein Leben lang auf die Geburt von Jesus wartet und für seinen Glauben wenig Verständnis erhält. Jeden Tag besucht er den Tempel in Jerusalem, denn dorthin kommen alle Eltern, um ihren erstgeborenen Sohn Gott zu weihen. Tatsächlich erfährt er eines Tages, dass Hirten etwas Unglaubliches erlebt haben …

Geprobt wird an fünf Sonntagen, jeweils eine Stunde von 10.30 – 11.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Undenheim. Die Termine sind der 25. November sowie der 2., 9., 16. und 23. Dezember 2018. Die Aufführung findet dann im Rahmen des Familiengottesdienstes am 24.12. 2018 um 15.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Undenheim statt. Alle sind zum Mitsingen eingeladen, ob Jung oder Alt, Freunde und Nachbarn, Konfirmanden und Kindergottesdienst-Kinder, Geschwister und (Groß-) Eltern. Dabei ist es völlig gleichgültig, welcher Konfession die Teilnehmer angehören. Wer möchte, kann das Musical auch musikalisch mit einem Instrument unterstützen oder eine Sprechrolle übernehmen.

Wer dabei sein möchte, meldet sich bitte bis zum 11. November bei Nicole Hirdes (Tel. 06737 – 712000) oder im evangelischen Pfarrbüro (Tel. 06737 – 249, mittwochs 10.00 – 12.00 und 16.00 – 18.00 Uhr) an.
Die evangelische Gemeinde Undenheim freut sich über jede „Stimme“!