Vergifteter Glühwein auf dem Ingelheimer Weihnachtsmarkt? Eine Katastrophe – nicht auszudenken! So weit kommt es Gottseidank nicht. Trotzdem reicht die kriminelle Energie in Tödlicher Glühwein. 19 Weihnachtskrimis aus Rheinhessen um deutlich zu zeigen, dass auch zwischen dem ersten Advent und Silvester alte Rechnungen beglichen und neue aufgemacht werden – kurz: Rache ist Glühwein!

  • Da wird der Mainzer OB erschossen, während er gerade mit seiner Gattin den Weihnachtsmarkt eröffnet.
  • Zu einer Weihnachtsfeier in Heidesheim kommt ein Nikolaus, mit dem niemand gerechnet hat.
  • In Worms und in Alzey kommen zwei Weihnachtsmänner zu Tode; der Wormser war ein Callboy und der Alzeyer war – ja, was eigentlich?
  • Eine von den kulinarischen Höhenflügen ihres Mannes genervte Mainzerin überlegt sich ein unvergleichliches Heiligabend-Essen.
  • Auf dem Ober-Hilbersheimer Märchen-Weihnachtsmarkt führen zwei Freundinnen beim Glühwein ein offenes Gespräch.
  • In Sörgenloch verwandelt ein arbeitsloser Ehemann Haus und Garten endlich in die gewünschte Postkartenidylle.
  • Ein verurteilter Mörder verbringt den ersten Heiligabend in Freiheit bei seinen Eltern.
  • Ein gefürchteter Gourmetkritiker besucht eine Sterne-Köchin.
  • In Bingen trifft sich zu Silvester ein Freigänger mit seiner ehemaligen Geliebten.
  • Und in Gau-Odernheim verzweifelt ein Ehemann an der Dekorationswut seiner Frau: Warum nur verwandelt sie das Haus in ein Weihnachtswahnsinnsland?

Vorausgegangen war eine bundesweite Ausschreibung, in der die beiden Herausgeberinnen Claudia Platz und Angelika Schulz-Parthu darum gebeten hatten, ihnen rheinhessische Weihnachtskrimis von A wie Advent bis Z wie Zimtstern und von A wie Alzey bis Z wie Zotzenheim zu schicken. Ausgewählt haben die beiden 19 Kurzkrimis, die in Alzey, Appenheim, Bingen, Gau-Odernheim, Gimbsheim, Heidesheim, Mainz, Ober-Hilbersheim, Oppenheim, Sörgenloch und Worms spielen.

Mit Krimis von Vera Bleibtreu, Ella Daelken, Franziska Franke, Britt Glaser, Gina Greifenstein, Jürgen Heimbach, Heidrun Immendorf, Simone Jöst, Wolfgang Kemmer, Richard Lifka, Heidi Moor-Blank, Sarah Geraldine Nisi, Claudia Platz, Petra Scheuermann, Regina Schleheck, Gabriele Scholtz, Angelika Schröder, Frauke Schuster und Brigitte Vollenberg.

Tödlicher Glühwein, 19 Weihnachtskrimis aus Rheinhessen, 9,90 €, Lieferung kostenfrei
Bestellungen unter info@zeitungsverlag-schenk.de
oder Zeitungsverlag Schenk, Gutenbergstrasse 21, 55294 Bodenheim