Ein solch anspruchsvoll gestyltes Modegeschäft im angesagten Loft- und Industrie-Look hätte man eigentlich eher in einer schicken Shopping-Mall in Frankfurt, Hamburg oder Düsseldorf erwartet. Aber im doch mehr  kleinstädtischen Oppenheim? Doch genau hier findet man es – in dem ehemaligen Getränkeshop am Eingang des SBK-Marktes am Sant-Ambrogio-Ring 6.

Seit März 2015 bieten Brigitte und Ralf Schnell mit ihrem 9-köpfigen Team in ihrem neuen Store „oppsession“ trendige Mode für Sie und Ihn – von lässigen Outfits bis zum feinsten Style. Immer in toller Qualität zu attraktiven Preisen. So präsentieren die beiden erfahrenen Branchenprofis auf über 500 qm Verkaufsfläche mit moderner LED-Tageslichtbeleuchtung aktuelle Styles von bewährten und neuen Modelabels, die sie meist selber auf den wichtigsten Messen und Fashion-Shows entdeckt haben.

Neben der Mode selbst steht im oppsession aber auch das Beratungs- und Serviceangebot ganz weit oben. Gerade die vielen Stammkunden haben meist einen festen Ansprechpartner aus dem geschulten und qualifizierten Team, der ihre Wünsche und ihren Geschmack bestens kennt und sie deshalb noch persönlicher und individueller beraten kann. Eine Dienstleistung, zu der kein Online-Shop auch nur annähernd in der Lage ist. Und auch beim Service setzt oppsession Maßstäbe: Dazu gehört nicht nur die bequeme Kaffee-Lounge, sondern der Kunde hat auch die Möglichkeit, eine Auswahl an Kleidungsstücken für drei Tage mit nach Hause zu nehmen und dort in Ruhe anzuprobieren. Ein anders Beispiel: schafft es der Kunde einmal nicht, während der regulären Öffnungszeiten in den Store zu kommen, bleiben Brigitte und Ralf Schnell nach Absprache gerne auch mal etwas länger im Geschäft und erwarten den Kunden zu einem späteren Exklusivtermin. Wichtig ist beiden, dass sich der Kunde bei ihnen wohlfühlt und sein Besuch zum persönlichen Shopping-Erlebnis wird – eben live, eben oppsession.

oppsession im SBK
Sant-Ambrogio-Ring 6
55276 Oppenheim

Öffnungszeiten:
Mo–Fr 9-19 Uhr, Sa 9–16 Uhr