NIERSTEIN – Die Stadt Nierstein freut sich über die Zuwendung im Rahmen der Ehrenamtsförderung des Landkreises Mainz-Bingen an den VfR Nierstein 1911 e.V. für die Anschaffung neuer Trainingstore. Der Landkreis Mainz-Bingen unterstützt damit den VfR Nierstein 1911 e.V. mit ca. 3.000 €. Mit dieser finanziellen Unterstützung werden zwei große und ein kleines Trainingstor angeschafft. Fritz Schmidt und Leo Bernard vom VfR Nierstein 1911 e.V. durften deswegen am Mittwoch, den 24.10., feierlich eine große Flasche Sekt zum Feiern des neuen Equipments von Stadtbürgermeister Thomas Günther entgegennehmen. Stadtbürgermeister Thomas Günther wünscht den aktiven Mitgliedern des Vereins erfolgreiches Training mit den neuen Trainingstoren.

Bianca Loos