Liebe Mommenheimerinnen und Mommenheimer,
liebe Gäste des Mommenheimer Weihnachtsmarkts,

„Jetzt schon Weihnachtsmarkt?“, denkt sicher der Eine oder Andere. Aber es stimmt – trotz der milden Temperaturen, die eher an den Übergang von Herbst in den Winter erinnern. Man kann nicht so richtig glauben, dass in 4 Wochen Weihnachten ist.

Der letztjährige Weihnachtsmarkt mit prächtigen Rahmenbedingungen und abwechslungsreichem Programm ist noch in guter Erinnerung. Er animierte weitere Standbetreiber, in diesem Jahr das Angebot weiter zu bereichern.

Ich gehe fest davon aus, dass der Mommenheimer Weihnachtsmarkt in diesem Jahr noch einmal an Attraktivität gewinnt. Das gastronomische Angebot, von duftendem Glühwein bis zum Kinderpunsch, von kräftigen Suppen bis zu kulinarischen Kleinigkeiten, bietet für jeden Besucher, ob klein oder groß, die Voraussetzung, um sich ausgiebig mit dem Programm und dem Weihnachtsangebot der Stände zu befassen.

Also: Lassen Sie sich von der Stimmung verzaubern, fangen Sie Ihr ganz persönliches Weihnachtsgefühl ein. Nehmen Sie es mit – und vielleicht die eine oder andere Anregung, was Sie Ihren Lieben auf den Gabentisch legen.

Ich bedanke mich sehr herzlich bei der SPD für die Organisation. Und ich bedanke mich sehr herzlich bei allen, die dafür sorgen, dass der Weihnachtsmarkt bei so vielen Besuchern gut ankommt. Die Adventszeit ist eine Zeit der Freude und des Friedens – auch des friedlichen Miteinanders in unserer Gemeinde. Ich freue mich, dass sich auch so viele Vereine bereit erklärt haben, bei diesem Start in die Adventszeit mitzumachen.

Ich begrüße alle Gäste des Weihnachtsmarkts sehr herzlich und wünsche ihnen eine gute Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit. Nutzen Sie die Chance für gute Gespräche mit Freunden und neuen Bekanntschaften.

Ihr
Hans-Peter Broock
Ortsbürgermeister
Mommenheim