Foto: Stadt Nierstein

NIERSTEIN – Zwischen Oktober und Dezember ging es im Kinderprogramm der Stadt Nierstein wieder aufregend zu: die Kinder im Grundschulalter, die jeden Dienstag in den Jugendraum Nierstein kamen, konnten eine Menge Spaß erleben. Nicht nur gab es Einiges an kreativen Angeboten wie das alljährliche Basteln für Weihnachten, bei dem die Kinder dieses Mal hübsche Adventskalender-Tütchen selbst gestalten konnten, sondern auch eine abwechslungsreiche Mischung aus spielerischem Angebot, Lesenachmittagen und Gesellschaftsspielen, die alle Bedürfnisse der Kinder nach Unterhaltung und Förderung deckten. So bunt und erfolgreich wie das Twister-Spiel, bei dem die Kinder ihre Koordinationsfähigkeiten unter Beweis stellen konnten, verlief auch das restliche Kinderprogramm.

Jetzt ist auch die Vorweihnachtfreude vorbei! Wir haben gemeinsam im Kinderprogramm unsere Weihnachtsfeier mit vielen Leckereien, Kinderpunsch, cooler Musik und Tanz sowie Spielen und Geschenken gefeiert.

Foto: Stadt Nierstein

Auch im offenen Treff der Jugendarbeit Nierstein hatten die Teilnehmer zwischen 10 und 15 Jahren letztes Jahr wieder eine Menge Spaß. Mit unterschiedlichen Angeboten wie Computer-Workshops, Kreativwerkstatt, Projektnachmittag, Kartbahn-Besuchen und dem klassischen FIFA-Turnier wurde den Jugendlichen mal wieder ein breites Spektrum an Unterhaltung geboten. Der jeden Freitag stattfindende Treff gab den Teenies Zeit für Aktion, Spiele und Spaß, aber auch für Ruhe und Entspannung nach einer stressigen Schulwoche.

Auch nächstes Jahr wird der Offene Treff weitergeführt, und wir hoffen, alte Teilnehmer sowie neue Mitglieder begrüßen zu dürfen!

Nadine Tänny- Frank