UNDENHEIM – Bunt und närrisch ging es am Samstag wieder zu bei der Kampagneneröffnung des Karneval Club Undenheim. Während die vier Tanzgruppen des Vereins Premiere mit ihren neuen Tänzen feierten, gab es auch einige offizielle Programmpunkte. Neben der Vereidigung des 11er Rats wurde auch das Kinderprinzenpaar der letzten Kampagne verabschiedet und die Nachfolger Vanessa I. Eirich und Loris I. Horter gekrönt. Ihnen wurde nach der Vorstellung des Mottos auch gleich der neue Orden verliehen. Zudem wurden Marc Curschmann und Jenny May als Mitglieder des Jahres 2018 geehrt.

Närrischer Auftakt des KCU – Foto: Sina Weibrich

Das hauseigene Garde-Ballett (Trainer: Sarah Bauer, Jenny May, Luanne Klier, Anja Rossi) stellte den ersten tänzerischen Höhepunkt der Veranstaltung dar. Es folgten die kleinsten Tänzerinnen des Vereins. Mit ihrem Thema „Bonbons“ versüßten die Mini Steps (Trainer: Amelie Müller, Linda-Marie Müller, Anja Manz, Alina und Monika Wolf) den Zuschauern das Wochenende. Unter neuem Namen ging es weiter mit der Gruppe Step Up, ehem. Little Steps (Trainer: Vivien Neder, Anja Manz, Sina Weibrich), die mit ihrem Tanz zum Thema „Paradiesvögel“ über die Bühne flogen. Die Gruppe One2Step (Trainer: Simone Curschmann, Luanne Klier, Vivien Neder, Sina Weibrich) entführte das Publikum in düstere Wälder und begeisterte mit ihrem Tanz zum Thema „Wölfe“. Abschließend rockten die Magic Steps (Trainer: Sarah Bauer, Jenny May, Luanne Klier, Anja Rossi) unter dem Motto „Apres Ski“ die Hütte…äh Halle. Auch Sitzungspräsident Benno Klier, der durchs Programm führte, konnte seine Begeisterung nicht mehr verbergen und sprach den Tänzerinnen großes Lob für ihre Leistungen aus.

Alle Sitzungen des KCU sind bereits ausverkauft. Lediglich für die Herrensitzung am 17.02. sind noch wenige Karten verfügbar.

Sina Weibrich