NIERSTEIN – Die Stadt Nierstein freut sich, auch in diesem Jahr, wieder an die letztjährigen Erfolge des Oster- und Frühlingsmarktes im Sironasaal im Wein- und Parkhotel in Nierstein anknüpfen zu können. Verschiedene Aussteller bieten am Sonntag, den 24. März von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr ihre selbstgefertigten Produkte und Kunstgegenstände an. Tier- und Stofffiguren, Schmuck, Accessoires, dekoratives und blumiges für den Oster- und Frühjahrstisch, auch regionale Produkte, wie Honig, hausgemachte Liköre und andere Leckereien, sowie Arbeiten aus der Holz- und Töpferkunst werden angeboten. Die eingerichtete Cafeteria im Saal wird durch den Landfrauenverein Schwabsburg bewirtschaftet und bietet allen Besuchern und Interessierten die Gelegenheit, sich nach einem erfolgreichen Einkaufsbummel zu stärken und ein wenig zu verweilen. Ebenso findet auch wieder eine Kinderbetreuung statt. Mal- und Bastelarbeiten werden die Kinder zum Verweilen einladen.

Stadtbürgermeister Thomas Günther und die Niersteiner Weinkönigin Laura Hessinger freuen sich, den Jahresauftakt  in Nierstein, nach den großartigen Erfolgen der vergangenen Jahre, um 11.30 Uhr eröffnen zu dürfen. Der Oster- und Frühlingsmarkt hat seinen festen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt Nierstein und die Anfragen und Interessenten im Bereich der Aussteller zeigen uns, wie groß der Zuspruch in den vergangenen Jahren war und auch weiterhin ist. Nähere Informationen zu der Veranstaltung erhalten Sie unter der Telefonnummer der Stadt Nierstein: 06133/960 501.

Nadine Tänny- Frank