LAUBENHEIM – In der Reihe „Mittwochs 18 Uhr in Rheinhessen“ laden die Kultur- und Weinbotschafter am 27.03.2019 nach Laubenheim zum Thema „Als Laubenheim französisch war…“ ein. Vom Wiegehäuschen am Marktplatz aus startet der Rundgang durch das historische Laubenheim zur Zeit Napoleons (1792 – 1815). Welchen Einfluss hatte seine Herrschaft auf Laubenheim und Rheinhessen und welche Spuren sind heute noch im Alltag zu finden? Die Teilnahme kostet 6 Euro incl. 1 Glas Wein zum Abschluss am Wiegehäuschen. Die Führung ist nicht barrierearm. Infos bzw. Anmeldung bei Claudia Stein, Tel. 06131 883379 und Email: claudia.stein@kwb-rheinhessen.de Die Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Heimat- und Verkehrsverein Laubenheim/Rhein e.V., info@hvv-mainz-laubenheim.de.

Claudia Stein